Gesang im Gottesdienst wieder möglich

Die Diözese hat ihr Infektionsschutzkonzept aktualisiert. So ist jetzt im Gottesdienst Gemeindegesang wieder möglich.

Singen Gotteslob deutsches liturgisches institut pfarrbriefserviceSingen im Gottesdienst
 
Gemeindegesang ist in Kreisen mit stabiler 7-Tage-Inzidenz unter 100 zugelassen.
Die FFP2-Maskenpflicht gilt bei Gottesdiensten in geschlossenen Gebäuden auch während des Gesangs.
Bitte nehmen Sie dazu gerne wieder das GOTTESLOB zur gemeinsamen Feier mit an den Platz.
 
 
 
 
Allgemeines zur Maskenpflicht
Es besteht „FFP2-Maskenpflicht“ für alle Teilnehmer/innen während der gesamten Dauer eines Gottesdienstes.
Kinder unter 6 Jahren sind von der Maskenpflicht befreit; Kinder und Jugendliche zwischen dem 6. und dem 16. Lebensjahr müssen nur eine medizinische Maske tragen.
Bei Gottesdiensten im Freien entfällt die FFP2-Maskenpflicht.
 
Bild: Deutsches Liturgisches Institut; in: Pfarrbriefservice.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.