Nur noch Empfehlung zum Tragen der Maske

Die Beschränkungen, die das Corona-Virus verursacht hat, sind nun weitgehend gelockert. Dies gilt auch für unsere Gottesdienste. Es gibt keine Verpflichtung zum Einhalten des Mindestabstandes und zum Tragen einer Maske. 

Maske BA 1Konkret bedeutet das, dass in allen unseren Pfarrkirchen wieder alle Bänke als Sitzplatz freigegeben sind. Am Eingang wird auch kein Ordnerdienst mehr sein. Auch die Maskenpflicht ist aufgehoben, wird jedoch dringend empfohlen.
Zum Kommunionempfang kommen die Gläubigen wieder nach vorne. Beim Verlassen der Kirche können wieder alle Gänge benutzt werden.
Auch die Ministranten übernehmen wieder mehere Dienste im Altarraum.

Wir dürfen uns über die Lockerungen freuen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.