Afrikatag am 6. Januar - die Solidaritätskollekte

Die Kollekte am Afrikatag ist die älteste gesamtkirchliche Solidaritätsinitiative der Welt. Sie wird am 6. Januar in unseren Kirchen durchgeführt. Die Zahlen sind erschreckend und dürfen uns nicht unberührt lassen: Über 15 Millionen Menschen sind innerhalb des afrikanischen Kontinents auf der Flucht vor Dürre und Hunger und vor Bürgerkrieg.

AfrikatagZwei Drittel davon sind Binnenflüchtlinge in ihrem eigenen Land. Menschen, die in unserer Wahrnehmung oft nicht vorkommen.
Am 6. Januar - dem Tag, an dem wir die Erscheinung des Herrn für die ganze Welt feiern - wird der Blick seit vielen Jahren gerade auf die Not der Menschen dieses Kontinents geworfen.
Deshalb bitten wir an den Gottesdiensten am 6. Januar um Ihre Spende für den Afrikatag. Nähere Informationen finden Sie hier: https://www.missio-hilft.de/mitmachen/afrikatag-2022/

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.