Binswangen: Flurumgang an Christi Himmelfahrt

Rund 60 Gläubige aus Binswangen auf den Weg in die Fluren. Begleitet wurden sie von den Ministranten, die das neue Vortragskreuz mittrugen.

Bei der Prozession wurde an vier Stationen Halt gemacht. Unter anderem wurde um den Erhalt und um einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Schöpfung gebetet. Pfarrer Ostermayer hat den Segen Gottes auf das Land, die Menschen des Dorfes und auf die Fluren und Saaten herabgerufen. Der Flurumgang endete bei der Marienkapelle. Dort hieß es: Im Vertrauen auf deine Hilfe, Gott, du Freund des Lebens, hoffen wir auf den Frieden zwischen den Menschen und zwischen den Völkern.

Christi Himmelfahrt Binswangen 2019 1

 Christi Himmelfahrt Binswangen 2019 2

 

 


Bilder: Gabi Fürbaß