Firmung

Mit dem Sakrament der Firmung wird die Eingliederung in die katholische Kirche abgeschlossen. Firmung bedeutet Stärkung im Glauben durch den Heiligen Geist.

Der Firmspender - der Bischof oder ein von ihm Beauftragter -  legt dem/der Firmbewerber/in die Hand auf, salbt ihn/sie mit Chrisam und spricht:  „N.N., sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist.“  Wer gefirmt ist, hat den Auftrag, sich mit den eigenen Fähigkeiten in Kirche und  Gesellschaft einzusetzen und aus dem Glauben zu leben. Die Firmung ist die Voraussetzung dafür, dass man selbst Tauf- oder Firmpate sein kann.

Video  Der Filmbeitrag beschreibt, was Sinn und Hintergrund der Firmung ist.

Firmung im Jahr 2020
Aufgrund der aktuellen Corona-Lage ist die übliche Firmvorbereitung ausgesetzt!
Bei Fragen wenden Sie sich gerne ans Pfarrbüro (Tel. 2053) oder direkt an Andreas Reimann (Tel. 6410532).


Firmvorbereitung für die Firmbewerber
Nach einigen Wochen der Ungewissheit ist jetzt klar, wie die Firmvorbereitung und die  Firmung in der PG Wertingen in diesem Jahr stattfinden kann.
Nähere Informationen gibt es hier.

Für die Firmbewerber dieses Jahres gibt es Hilfen und Infos rund um Kirche und Jugend, Heiligen Geist und Jugend. Schau doch mal rein:

[Challenge 3] - Feuer und Flamme
[Challenge 2]
- Von Superhelden und Liedblingsmenschen
[Challenge 1]
- "Warum eigentlich?" - die Sache mit dem Netz ...
Video zu Firmung, Sakrament, Heiliger Geist
Rästel
 - hier kannst du auch etwas gewinnen
Stay@home> - Jugend zu Hause
Und noch ein Rätsel - und wieder kann man etwas gewinnen
Was steckt eigentlich hinter Ostern? Hier die Antwort im kurzen Video

Bilder vom Firmgottesdienst am 29. September 2017


Bilder: Barbara Edenhofer;

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an Pfarrhelfer Andreas Reimann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) wenden.

 Firmung logo w

Bild: Factum/ADP in: Pfarrbriefservice.de; pixabay; Diözese Linz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.