Zum Abschied von Andreas Reimann

Nach zwei Arbeitsjahren als Pfarrhelfer in der Berufseinführung wechselt Andreas Reimann die Stelle und geht von der PG Wertingen weg.

Reimann AndreasDas Schuljahr neigt sich dem Ende zu und damit auch das Arbeitsjahr in unserer Pfarreiengemeinschaft, in unserem Pfarrbüro, in unserem Team der Hauptamtlichen. Und es bedeutet wieder einmal: Abschied und Neuanfang! Herr Andreas Reimann war zwei Jahre in unserem Team als Pfarrhelfer in der Berufseinführung. Er hat seine Ausbildung in der Diözese Augsburg nun erfolgreich abgeschlossen und wird in den pastoralen Dienst unseres Bistums übernommen. Dazu gratulieren wir ihm ganz herzlich! Mit ihm zusammen danken wir Herrn Michael Hahn, unserem Gemeindereferenten, dass er in diesen beiden Jahren die Begleitung als Mentor bestens ausgefüllt hat!
Herr Reimann wird zum 01.09.2021 seine erste feste Stelle in der PG Meitingen antreten. Er kommt damit in seine Heimat zurück. Und er muss somit unsere schöne Wertinger Pfarreiengemeinschaft verlassen! Eine kleine Bildergalerie dazu finden Sie hier.

Am nächsten Sonntag, 01.08.2021, sagen wir ihm
im Pfarrgottesdienst in Wertingen um 10:00 Uhr
DANKE und AUF WIEDERSEHEN!

Im Anschluss an den Gottesdienst besteht bei hoffentlich schönem Wetter die Möglichkeit, in der Oase beim Pfarrheim Herrn Reimann persönlich zu begegnen.
Am Samstag, 25.09.2021, wird Herr Reimann dann im Augsburger Dom von unserem Bischof in seinen Dienst als Pfarrhelfer ausgesendet.

Die Diözese Augsburg hat angefragt, ob wir in unserem Team wieder eine Berufseinführung begleiten können. Nachdem wir das gerne tun, kommt ab September Frau Anna Maria Maul zu uns als Pastoralassistentin. Das bedeutet, dass Frau Maul ein Theologiestudium abgeschlossen hat und sich drei Jahre lang bei uns auf den Beruf der Pastoralreferentin vorbereitet.
Herzlich willkommen!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.