Familiensonntag am 26. Dezember

Der Familiensonntag am 26. Dezember, dem „Fest der Heiligen Familie“, steht heuer unter dem Motto „Alter, Pflege und Sterben in der Familie“ und greift Chancen, aber auch Herausforderungen dieser besonderen Lebensphase auf. Die durchgeführte Kollekte in den Gottesdiensten an diesem Tag kommt der Familienarbeit im Bistum Augsburg zugute.

familiensonntag 2021Aus den Geldern werden Familienmaßnahmen von Pfarreien, Pfarreiengemeinschaften, Verbänden und anderen Gruppierungen gefördert. Unterstützt werden auch Familien, die aus finanziellen Gründen nicht an derlei Angeboten teilnehmen können.
Die Ehe- und Familienseelsorge (EFS) im Bistum Augsburg hat zusammen mit unterschiedlichen kirchlichen Verbänden und Einrichtungen ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Bistumsweit können Interessierte aller Generationen an den verschiedenen Angeboten und Veranstaltungen teilnehmen. Diese sind auf den Seiten der Ehe- und Familienseelorge gebündelt abzurufen. Dort gibt es auch Impulse zur Enzyklika „Amoris laetitita“, auf der das „Jahr der Familie“ wurzelt. 

Nähere Informationen finden Sie unter www.ehe-familie-kirche.de sowie auf der Seite der Familienseelsorge der Diözese www.beziehung-leben.de

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.