Krankensalbungsgottesdienst im Pfarrheim Wertingen am 6. Februar

Die Krankensalbung ist ein Sarament der Stärkung und Aufrichtung. Jeder Mensch braucht -  gerade in schweren Zeiten und in Krankheit - Nähe, Zuwendung und Aufmunterung.

KrankensalbungHerzlich einladen dürfen wir Sie zu diesem Gottesdienst, in dem Sie in aller Ruhe und im warmen Pfarrheim das Sakrament der Krankensalbung empfangen können. Dieses soll besonders für Gläubige im Alter generell eine Stärkung sein. Vielleicht weiß aber auch jemand um eine baldige Operation oder einen Krankenhaus-/Rehaaufenthalt. Oder ein chronisches Leiden wird noch längere Zeit Ihr Leben begleitenund erfordert Kraft zum Tragen. In all diesen und weiteren Fällen sind Sie uns zu diesem Gottesdienst herzlich willkommen.
Sollten Sie keine Fahrgelegenheit haben, dann melden Sie sich im Pfarrbüro (Tel. 2053) - wir schicken Ihnen dann jemand mit Fahrzeug vorbei. Und natürlich sind Begleitpersonen willkommen! Sie dürfen gerne mit dabeibleiben und mitbeten.
Der Krankensalbungsgottesdienst ist am 6. Februar um 14:00 Uhr im Pfarrheim Wertingen.